Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Santa Marina
Santa Marina

Cambrils, Tag 27, nach Santa Marina

Nach der gestrigen K├Ânigsetappe, fuhren wir heute eine etwas einfachere und k├╝rzere Runde.

Nach der K├Ânigsetappe fahren wir in der Regel eine etwas k├╝rzere Tour. F├╝r unsere Gruppe bedeutete das, dass wir unsere Runde auch vor der ersten H├╝gelkette absolvieren w├╝rden. Wir lehnten uns an die Strecke des Prologes an, dehnten das aber etwas aus, bis zum ehemaligen Kloster der Santa Marina hinauf. 

Santa Marina

Santa Marina

Am Rande des Platzes vor dem Kloster befindet sich eine kleine Bar. Als wir dort eintrafen, ├Âffnete diese gerade. Gerade richtig, um an der Sonne und gesch├╝tzt vor dem eher k├╝hlenden Wind, unser mitgebrachtes Sandwich zu verzehren. Das Kloster selber, war geschlossen.

Nach einem Blick auf die versiegte Quelle von Frischwasser, kehrten wir wieder in die Ebene und ans Meer zur├╝ck. Wir konnten uns dabei ├╝ber weite Teile vom Wind treiben lassen. 

am Strand von Cambrils

am Strand von Cambrils

Trotzdem die Runde nur relativ kurz war, genehmigten wir uns dennoch ein k├╝hlendes Bier am noch leeren Strand.

Meine Runde als Film.  

Cambrils, Tag 27, nach Santa Marina

Cambrils – Mont-roig del Camp – Pratdip – Santa Marina – Pratdip – Mont-roig del Camp – Mainou – Cambrils

Weblog am 18.05.

JahrTitel
2023Cambrils, Tag 27, nach Santa Marina
2022Cambrils, Rundfahrt #13, ├╝ber la Figuera nach El Molar
2021Rundfahrt zum Seetal
2020B├Âzberg-Rheintal-Runde
2019Ourense - Santiago de Compostela
2018Avignon-Mont├ęlimar
2017Utiel - Teruel, die schiefen Ebenen
2016Rundfahrt im Aargau
2015Auff├Ąllig wenig Verkehr
2014Rundfahrt durch den Jura ins Mittelland
2013Rundfahrt im Aargau
2011Fahrt auf dem Sonnenstrahl
2010Arbeitsweg 2010-15
2009Gl├╝ck im Ungl├╝ck
2008Ascona
2008Kurztrip ins Tessin
2007Br├╝gglitag, fast ohne Verkehr
2006Abgewaschen
2005Kampf gegen San Miguel?
20043. Etappe; wieder am Meer


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Vormittag
Fahrrad

Rennrad

54.6KM

767 HM
2:46 H

Nachmittags
schoenster_Sonnenschein

Grad

schoenster_Sonnenschein

19 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.

´╗┐
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden