Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Klingnauer Stausee
Klingnauer Stausee

Rund um den Klingnauer Stausee

| Keine Kommentare

Es gab einmal eine Zeit, da stöckelten wir mit unseren Stäbchen regelmässig um den Klingnauer Stausee, eine Naturschutzzone am untersten Ende der Aare, kurz bevor sie in den Rhein fliesst. Bekannt vor allem wegen der Zugvögel, die hier jeweils während ihrem Flug vom Norden in den SĂĽden und umgekehrt einen Zwischenhalt einschalten. Oder auch wegen der Wasservögel die hier ĂĽberwintern. 

Klingnauer Stausee

Klingnauer Stausee

Oftmals sieht man hier Vogelbeobachter mit ihren schweren Stativen und Teleskopen, wie sie die Vögel, das Wasser und die Schilfinseln beobachten. 

Seit unserem letzten Besuch vor vielen Monaten, sind unter anderem ein Birdlife-Naturzentrum und diverse Beobachtungsstellen entlang des Weges gebaut worden.

Junge Schwäne

Junge Schwäne

Heute war auf dem Wasser nicht viel los. So konnten wir in aller Ruhe die jungen und neugierigen Schwäne beobachten. Das missfiel aber offensichtlich dem einen Elternteil, welcher mit aufgestellten Federn zügig über den See daher geschwommen kam. Als sich die Jungen aber wieder dem offenen Gewässer zuwandten beruhigte auch er sich wieder und zog von dannen.

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Routenplanung starten

Dieses Weblog am 08.09.

JahrTitel
2020Rund um den Klingnauer Stausee
2018Malinska - Rab
2017Zweimal BĂĽrensteig
2016Auf holprigen Strassen unterwegs
2015Noch mehr Gletscher?
2014Durch das Vinschgau in Reichweite des Ofenpasses
2011GrĂĽne Welle und RĂĽckenwind
2010Das Gewohnheitstier Mensch
2009Arbeitsweg 2009-30
2008schnellster
2008Voll erwischt
2007Kirchenbesuche in der Ostschweiz
2006uf u dervo
2006deutlich sauberer
2005Ein Abend im Zirkus


 

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.




Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden