Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

im Reusstal bei K├╝nten
im Reusstal bei K├╝nten

Rundfahrt im Reusstal

| Keine Kommentare

Heute habe ich mir das Reusstal f├╝r eine Rundfahrt ausgesucht. Auch hatte ich mehr Gl├╝ck mit dem Wetter als Gestern. Leichte Bew├Âlkung, sogar etwas Sonnenschein waren meine Begleiter am Nachmittag, sp├Ąter der Halbmond des zunehmenden Mondes.

im Reusstal bei K├╝nten

im Reusstal bei K├╝nten

Ich versuchte wiederum viel auf Radwegen statt der Hauptstrasse zu fahren. Das gelang recht gut, jedenfalls auf der Hinfahrt ├╝ber K├╝nten, Bremgarten, Oberlunkhofen bis hinauf nach Ottenbach. Dort ├╝berquerte ich das Reusstal, hin├╝ber nach Birri.

im Reusstal bei Birri

im Reusstal bei Birri

Da hatte man erst k├╝rzlich offensichtlich einen neuen Radweg gebaut. Schnurgerade f├╝hrt er parallell zur Hauptstrasse ├╝ber die Ebene. Vielleicht etwas langweilig, aber immer noch sicherer und angenehmer als auf der Hauptstrasse, die von einigen Autos wohl als „schnelle“ Verbindung wahrgenommen wird.

Das Reusstal hinunter, auf der Seite von Birri, Aristau und Hermetschwil-Staffeln m├╝sste ich mir noch einen besseren Radweg suchen. Heute habe ich die Hauptstrasse benutzt. Ich schaffte es aber gerade noch knapp vor der Dunkelheit nach Mellingen zu gelangen.

Abendstimmung im Reusstal bei Mellingen

Abendstimmung im Reusstal bei Mellingen

Den Rest, ab Mellingen, habe ich dann wieder die Radwege benutzt, welche mir schon aus früheren Fahrten bekannt waren. In Birrhard bog ich wiederum rechts ab über Mülligen und gelangte so auf weiterhin kaum befahrenen Strassen wieder  nach Hause.

Rundfahrt im Reusstal

Rundfahrt im Reusstal

 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

66.05KM

432 HM
2:37 H

am sp├Ąten Nachmittag / Nachts
leicht_bewoelkt

4 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


´╗┐