Als Aargauer unterwegs

auf schmalen Reifen unterwegs

Dolce Vita

19. März 2017
von Urs
Keine Kommentare


Runde durch das Hinterland

Zum Wochenabschluss doch noch eine zügig gefahrene Runde durch das Hinterland. Dies sogar bei schönstem Wetter, sommerlichen Temperaturen und wieder fast völliger Windstille. Das GPS meint: 66.37 KM und 598 Höhenmeter.
Sandstrand von San Juan

17. März 2017
von Urs
Keine Kommentare


Die Runde nach San Juan

Gemeinsam übten wir heute in der Gruppe das Ablösen der Spitze beim Fahren gegen den Wind. Mit dem Erreichen des höchsten Punktes unserer Runde drehten wir auch vom Wind ab und kamen so zu einer zügigen Rückfahrt, dank dem Rückenwind. Das GPS meint: 72.76 KM und 644 Höhenmeter.
Bachbett mit Wasser

14. März 2017
von Urs
Keine Kommentare


Nach den Regenfällen

Nach den kräftigen Regenfällen der letzten Stunden, sammelte sich einiges Wasser auf den Feldern an. Meist blieb es liegen, als braune, sandige, schlammige Brühe. Nur auf dem Rückweg unserer Runde kreuzte es unseren Weg. Das GPS meint: 55.7 KM und 488 Höhenmeter.
Von der Aussichtsterrasse

10. März 2017
von Urs
Keine Kommentare


Lockere Runde nach der Königsetappe

Es hätte eine lockere Runde nach der Königsetappe sein sollen. Doch das schöne, warme, sommerliche Wetter und die Windstille lockten zuerst an den Strand mit der kühlenden Bise und später in die Höhe auf die Aussichtsterrasse mit der wunderbaren Aussicht. Das GPS meint: 85.01 KM und 866 Höhenmeter.
KĂĽstenstrasse

3. März 2017
von Urs
Keine Kommentare


Der KĂĽste entlang

Wie nach der Königsetappe üblich, fuhren wir heute eine kürzere Runde. In nördlicher Richtung hinter der ersten Bergkette zum Mittagslunch. Für den Rückweg verhalf uns der aufkommende Rückenwind zu einer zügigen Fahrt über die zahlreichen Hügel auf der Küstenstrasse. Das GPS meint: 48.2 KM und 482 Höhenmeter.