Als Aargauer unterwegs

von Kroatien an den Bodensee

Abfahrt vom Hochtannbergpass

18. September 2018
von Urs
Keine Kommentare


St. Anton am Arlberg – Rorschach

Die letzte Etappe unserer Fahrt von Kroatien an den Bodensee führte heute nochmals über ein paar steile Höhenmeter. Der Arlbergpass begann direkt vor dem Hotel, es folgten Flexenpass, Hochtannbergpass und zum Schluss noch das Bödele. Das GPS registrierte 113 KM und 1533 Höhenmeter.
Nach St. Anton am Arlberg hinauf

17. September 2018
von Urs
Keine Kommentare


Sölden – St. Anton am Arlberg

Nach der Abfahrt durch das herbstlich kühle Ötztal hinunter, wärmten wir uns auf dem Inntaler Radweg an der Sonne und den Gegensteigungen wieder auf. Nach dem Mittagslunch ging es dann in Richtung Arlberg, meist leicht ansteigend, noch ein Stück weiter. Das GPS registrierte 94.1 KM und 844 Höhenmeter.
am Timmelsjoch

16. September 2018
von Urs
Keine Kommentare


Brixen (Italien) – Sölden (Ă–sterreich)

Hatten wir vor ein paar Tagen die Königsetappe mit den Kilometern, so war es heute die Königsetappe mit den Höhenmetern. Die Strecke führte immerhin über den Jaufenpass, zu einer kleinen Aussichtskanzel und danach über das Timmelsjoch. Das GPS registrierte 115.9 KM und 3552 Höhenmeter.
Drei Zinnen

15. September 2018
von Urs
Keine Kommentare


Lienz (Ă–sterreich) – Brixen (Italien)

Zuerst fuhren wir entlang der Drau weiter hinauf, überfuhren bald die österreichisch/italienische Grenze. Danach ging es mehr oder weniger nahe entlang der Rienza nach Italien und somit ins Südtirol hinunter. Das GPS registrierte 119.6 KM und 1066 Höhenmeter.
im Drautal

14. September 2018
von Urs
Keine Kommentare


Spittal an der Drau – Lienz

Die heutige Fahrt hätte schon fast ein Ruhetag sein können. Wir rollen zwar zügig, fast alles auf Radwegen, im Tal der Drau nach Lienz hinauf, müssen dafür aber kaum steile Höhenmeter bewältigen. Das GPS registrierte 76.0 KM und 583 Höhenmeter.