Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Herbstliche Allee
Herbstliche Allee

Ans unterste Ende im Seetal

Als ich mich auf das Rad setzte, begann sich der Nebel gerade aufzul├Âsen. Doch der Wunsch nach einer weiteren, sonnigen Herbstfahrt blieb unerf├╝llt.

Zu Beginn der Runde noch die letzten Punkte bis zur Erledigung der Monatsaufgaben beim Outdoorspiel Munzee eingesammelt. Auch die 750 Punkte aus den t├Ąglichen Aufgaben in der Art eines herumzuckenden Laserstrahles, konnte ich heute wieder einmal einsammeln. Die Sonne begann sich gerade mit m├Ąssigem Erfolg durch die Nebeldecke zu k├Ąmpfen, als ich in Richtung Birrfeld startete.

Herbstliche Allee

Herbstliche Allee

Als sich im Birrfeld die Sicht in Richtung Reusstal ├Âffnete, konnte ich dort immer noch Nebelschwaden erkennen. So zog ich es vor, in Richtung B├╝nztal, ├╝ber den H├╝gel nach Ammerswil hinauf und etwas weiter nach Egliswil, so ziemlich zum untersten Ende des Seetales hin├╝ber zu kurbeln. 

Ballon ├╝ber herbstlichem Wald

Ballon ├╝ber herbstlichem Wald

Zwar hatte es hier keinen Bodennebel mehr, doch die Sonne hatte den Kampf gegen den Nebel bei weitem noch nicht gewonnen. Ich fuhr hin├╝ber nach Seon, dann ├╝ber Lenzburg in Richtung des Aaretales hinunter. 

Herbstliche Stimmung an der Aare

Herbstliche Stimmung an der Aare

Erst als ich schon bald zu Hause war, konnte sich die Sonne definitiv gegen den Nebel durchsetzen. Da hatte ich mich vergeblich auf eine l├Ąngere, sonnige Phase gefreut.

Meine Runde als Film

Ans unterste Ende im Seetal

Brugg AG – Windisch – Hausen AG – Birrhard – Brunegg – Othmarsingen – Hendschiken – Ammerswil – Egliswil – Seon – Lenzburg – Niederlenz – Wildegg – Holderbank – Schinznach-Bad – Brugg AG

Weblog am 23.10.

JahrTitel
2023Wasserschloss-Limmattal-Reusstal-Birrhard
2022Ans unterste Ende im Seetal
2019Aaretal - alter Bernerweg
2016Achtibahn im Seetal
2015Zum letzten Mal zur Sommerszeit
2014Wenn es mal sp├Ąter wird
2013Es hat wohl irgendwo klick gemacht
2012Der Nebel h├Ąlt
2009Besser, aber viel zu kurz
2008Konkretere Ideen
2007Etwas f├╝r unter den Weihnachtsbaum?
2006Farbige Bl├Ątter
2005Die teurere Sorte
2004Brunate und Bellagio


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

50.2KM

390 HM
2:13 H

Nachmittags
bewoelkt_mit_einzelnen_Sonnenabschnitten

12 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.

´╗┐
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden