Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Alle unsere PyrenĂ€en-Etappen in der Übersicht

Unsere PyrenĂ€enrundfahrt mit allen neun Etappen in der Übersicht.

18.08.05 Hinflug
19.08.05 Manresa – Berga (62 KM / 900 HM) El Bergueda bis 4%
20.08.05 Berga – Ax les Thermes (140 KM / 2500 HM) Creueta bis 12%, Puymorens bis 7%
21.08.05 Ax les Thermes – St. Girons (110 KM / 1250 HM) Souloumbrie bis 5%
22.08.05 St. Girons – Luchon Bagneres (96 KM / 2300HM) Portet d`Aspet bis 10%, MentĂ© bis 10%, Portillon bis 8%
23.08.05 Luchon Bagneres – Luz St. Saveur (98 KM / 2900 HM) Peyresourde bis 9%, Aspin bis 10%, Tourmalet bis 10%
24.08.05 Luz St. Saveur – Eaux-Bonnes (64 KM / 1700 HM) Borderes bis 11%, Col du Soulor bis 9%, Aubisque bis 9%
25.08.05 Eaux-Bonnes – Ainsa (E) (135 KM / 2000 HM) Portalet bis 8%, Cotefablo bis 8%
26.08.05 Ainsa (E) – Tremp (143 KM / 2200 HM) Foradada bis 7%, Fadas bis 7%, Espina bis 4%, Viu de Llevat bis 7%, Creu Pervers bis 8%
27.08.05 Tremp – Manresa (137 KM / 1700 HM) Comiols bis 7%, Cal Pallares bis 5%
28.08.05 Heimflug

Zum Fotoalbum

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

WĂŒrde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher fĂŒr lange AusflĂŒge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein fĂŒr dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmĂ€ssig ĂŒber meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.

ï»ż
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden