Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Morgenrot
Morgenrot

Schönes Morgenrot

| Keine Kommentare

Heute Morgen klappte es wieder mit dem schönen Morgenrot. Es dauerte zwar eine Weile bis der Kamera am Lenker der richtige Schnappschuss gelang. Mittlerweile kann ich fast das ganze Furttal hinauf fahren, bis das GPS endlich den Tagesbeginn anzeigt. Zur Zeit ist das einige Minuten nach sieben Uhr. Dann bin ich meist schon am Stadtrand. Ab dann wird es schwierig, die aufsteigende Sonne am Horizont noch auf die Kamera zu bekommen.

Am Abend habe ich mich gewundert, dass ich trocken nach Hause gekommen bin. Nach den Aufzeichnungen auf dem Regenradar hätte es längst regnen müssen, bis auf einen schmalen Strich, zwischen den Niederschlägen. Offensichtlich hat sich dieser schmale, regenfreie Strich genau über meinen Weg gelegt gehabt. Noch nett, finde ich.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
am frĂĽhen Morgen
Fahrrad

Rennrad

71.55KM

484 HM
2:44 H

am späten Nachmittag / Nachts
Nacht_mit_etwas_Wolken

6 Grad

stark_bewoelkt

11 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.