Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Gute Voraussetzungen

| Keine Kommentare

Verkehrslose Nacht

Verkehrslose Nacht

Da staunte ich doch kĂĽrzlich auf der Heimfahrt aus den Ferien mit dem Anhänger auf der Achse des Hinterrades am Rennrad, dass ich neue PR’s, neue Persönliche Rekorde auf Segmenten von Strava eingefahren haben soll.

Heute wurde es mit dem Arbeitsschluss etwas später. Die Nacht war schon da und der Verkehr und die Autos zu Hause. Ähnliche Bedingungen wie eben kürzlich. Diesmal einfach ohne Anhänger und in der Nacht.

Ich wusste nicht so genau, wo sich die Segmente befinden. War nicht vorbereitet auf eine gezielte Jagd nach Persönlichen Rekorden. Was bleibt einem da anderes ĂĽbrig, als „Bodenbrettfahren“.

Ich bin zufrieden, 34 KM mit einem 28er Schnitt und 3 Persönlichen Rekorden.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
am frĂĽhen Morgen
Fahrrad

Rennrad

68.44KM

365 HM
2:31 H

am späten Nachmittag / Nachts
bewoelkt

15 Grad

klare_Nacht

19 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.