Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Bergfahrt

| Keine Kommentare

Gestern musste ich ja während meiner Rundfahrt wegen des Plattfusses plötzlich doch die Abkürzung nach Hause nehmen. Heute war nach dem Mittagessen auch bald einmal klar, dass die Regenfälle wohl nicht so schnell vorbei sein werden. So bot sich dann als Ausweg einmal mehr ein Rollentraining an.

Weil ich es schon lange nicht mehr gemacht habe, entschloss ich mich heute für die Übung mit der langen Bergrampe. 60 Kilometer, nicht all zu steil. Meist zwischen einem und zwei Prozenten Gefälle. Dazwischen auch mal eine Abfahrt.

Alles noch auf der grossen Scheibe kurbelbar.

Statistik:

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rolle

60KM

284 HM
01:52 H

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.