Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Jetzt wieder schneller

| Keine Kommentare

Letzte Woche hatte ich mir ein paar gemütlichere Runden auf der Rolle zugestanden. Diese Woche versuche ich es wieder etwas schneller. Ich versuche mein optimales Verhältnis zwischen Trittfrequenz und angezeigter Leistung zu finden. Die angezeigte Leistung ist ebenfalls eine Kennzahl, die am Monitor der Rolle angezeigt werden kann. Hängt irgendwie mit der aufgewendeten Kraft und dem Rollwiderstand, sprich der simulierten Steigung zusammen.

Ich verzichte jedoch dieses Jahr darauf, zu diesem Thema weitere Darstellungen und Untersuchungen anzustellen. Ich muss ja allenfalls auch im nächsten Winterpokal 2009/10 noch etwas zu schreiben haben. 🙂

Die letzten Fahrten mit dieser Ăśbung (FEI-001). Sie dauert 50 Minuten:

  • Streckenbeschreibung
  • 10.12.2007: 27.4 KM
  • 03.01.2008: 25.1 KM
  • 06.01.2008: 26.4 KM
  • 22.02.2008: 25.0 KM
  • 09.04.2008: 26.9 KM
  • 21.04.2008: 25.4 KM
  • 06.01.2009: 26.0 KM
  • 27.01.2009: 27.7 KM
  • 03.02.2009: 26.7 KM; Trittfrequenz: 91
  • 10.02.2009: 27.4 KM; Trittfrequenz: 97



Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rolle

27.4KM

HM
00:50 H

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.