Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Die Welt der Banken, der letzte Deal

| Keine Kommentare

Dieser Spruch ist zu finden in einem der örtlichen Restaurants. Dieses dürfte weitherum bekannt für seine grosszügige Weihnachtsdekoration sein. Jahr für Jahr nimmt sich der Besitzer viel Zeit und Geduld, für eine wirklich schöne und gelungene Dekoration. Dieses Jahr ist die Deko fast vollständig in weiss gehalten. Nebst vielen elektrischen Kerzen und Girlanden gibt es auch ein paar echte dazwischen, viel Watte, verschneite Tannen, glänzende Sternchen, passender Blumenschmuck. Sieht auch dieses Jahr wirklich wieder toll aus.

Dass sich unsere Tischreservation genau unter der „Welt der Banken“ befand, dĂĽrfte eher ein Zufall gewesen sein.


Neujahr 2009

Auch die Bedienung immer stets freundlich und zuvorkommend. So wurden wir heute Abend von einem „sĂĽssen Käfer“ bedient, leicht modifiziertes Zitat von m.M.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.