Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Rucksäckli-Touren

| Keine Kommentare

Es ist dies vorerst ein Versuch, mit möglichst wenig Gepäck und dem Renner ein paar Tage unterwegs zu sein. Das ganze soll nicht nur eine wilde und blinde Raserei über unzählige Kilometer sein, sondern auch eine Erfahrung. Eine Erfahrung im doppelten Sinne.

Ich möchte einerseits, mit hoffentlich nicht allzu langweiligen Aufzeichnungen, meine Erlebnisse schriftlich und soweit möglich auch fotografisch, festhalten. Es zählt also auch die Beobachtung des Umfeldes, vielleicht des kulturellen, vielleicht auch des kulinarischen. Einfach alles, was es nebst dem Velofahren auch noch gibt.

Anderseits dürfen auch die Kilometer und die Höhenmeter nicht zu kurz kommen.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.