Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Bodennebel ├╝ber dem Aaretal
Bodennebel ├╝ber dem Aaretal

Schnitzeljagd am Donnerstag

Von allem Anfang an war es heute sonnig. Ein leichter Westwind zog durchs Quartier. Ich begann meine Runde mit einer Fahrt durch die Auenw├Ąlder bis nach Villnachern. Dort wurde ich aber bereits von Bouncies und deren Splitter viel l├Ąnger aufgehalten, als ich anf├Ąnglich geplant hatte. Doch f├╝r ein paar zus├Ątzliche Punkte fahre ich schon mal ein bisschen an der Aare hin und her. 

Wenig sp├Ąter komme ich am Schloss Wildegg vorbei. Heute wird es von der tiefstehenden Sonne besonders sch├Ân beleuchtet.

Schloss Wildegg

Schloss Wildegg

Die fliegenden Figuren vom Outdoorspiel Munzee locken mich heute das B├╝nztal hinauf. Langsam zieht der Schatten der H├╝gel aus dem Tal die H├Ąnge hoch. Die beleuchteten Waldr├Ąnder sind l├Ąngst nicht mehr so bunt wie noch vor ein paar Tagen. Viel Laub ist in der Zwischenzeit heruntergefallen.

Als ich bei Othmarsingen noch ganz auf die Ebene vor Brunegg hinauffahre, ├╝berraschen mich die Abendsonne und die Bodennebel ├╝ber dem Aaretal mit einer besonderen, abendlichen Stimmung. 

Bodennebel ├╝ber dem Aaretal

Bodennebel ├╝ber dem Aaretal

Der Unterschied zwischen dem Bodennebel und den dahinterliegenden H├╝geln des Jura konnte wohl nur das Auge erkennen, nicht aber mehr die Kamera. Ziemlich genau in der Bildmitte die Dampffahne des Kernkraftwerkes in G├Âsgen.

Meine Runde geht weiter. Mit ein bisschen hin und her ├╝berquere ich das Birrfeld und lasse es anschliessend ins Reusstal hinunter sausen. Kurz vor Mellingen kurble ich wieder in die H├Âhe. Die Sonne ist mittlerweile noch etwas tiefer gesunken. Auf einer Lichtung abermals eine etwas mystisch anmutende Abendstimmung. 

Bodennebel

Bodennebel

Dieser Bodennebel lag wohl nur ein paar Minuten hier und l├Âste sich dann wieder auf. Noch w├Ąhrend meiner sp├Ąteren Durchfahrt hatte ich nie das Gef├╝hl, durch eine Nebelschicht zu fahren.  

Bald wird es schon wieder ganz dunkel. W├Ąhrend den letzten Kilometern das Reusstal hinunter und bei Windisch wieder ins Aaretal hin├╝ber, breitet sich die Nacht aus. Im Quartier sind alle Strassenbeleuchtungen abgeschaltet. Es ist R├Ąbeliechtliumzug.

Schnitzeljagd am Donnerstag

Brugg AG – Villnachern – Schinznach-Bad – Veltheim – Au – Wildegg – M├Âriken – Othmarsingen – Brunegg – Birrhard – B├╝blikon – M├╝slen – Birmenstorf – Gebenstorf – Windisch – Brugg AG

 

Weblog am 11.11.

JahrTitel
2021Schnitzeljagd am Donnerstag
2020Reusstal-B├╝nztal
2019Aaretal-B├╝nztal-Reusstal
2018Farbige Herbstrunde
2016Nochmals Regen
2015Nebelbank
2014Double-Selfie
2013Sch├Ân verzittert
2011Give me five
2010Wie ein Schnellzug
2009ntze-ntze-ntze-tze-tze
2008Ein typischer User
2007Aber, aber
2006Immer wieder ein H├Âhepunkt


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

42.3KM

313 HM
2:05 H

am sp├Ąten Nachmittag / Nachts
dunstig

4 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.

´╗┐
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden