Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Egliswil
Egliswil

Schnitzeljagd am Sonntag

Buchstäblich zusammen mit den letzten Sonnenstrahlen verliess ich kurz nach dem Mittagessen unser Quartier. Ostwärts zu fahren konnte keine gute Idee sein. Dunkel und tief hingen die Wolken. So räumte ich zuerst alle Splitter der Munzees in der Umgebung zusammen und fuhr dann südwärts. Eigentlich wollte ich mindestens zum Hallwilersee fahren, vielleicht sogar darum herum. Aber es kam alles anders.

Schon im Birrfeld liess ich mich von den vielen Punkten der herumliegenden Bouncer verleiten. Da und dort einen markieren gehen, gibt zwar Kilometer, braucht aber auch viel Zeit. Ich schaffte es aber immerhin quer ĂĽber das BĂĽnztal hinauf nach Ammerswil und etwas weiter nach Egliswil, wenigstens ins unterste Ende des Seetales. 

Egliswil

Egliswil

Die Drohkulisse des Wetters mit den schwarzen Wolken und den vorĂĽberziehenden Regenschauern am JurasĂĽdfuss, schĂĽchterte mich dann eben doch etwas ein. So entschied ich mich auf die Umrundung des Hallwilersees zu verzichten und statt dessen noch die Punkte der Bouncer zu holen, die wenigstens einigermassen an meinem weiteren Weg liegen wĂĽrden. 

So kamen bis am Schluss doch noch eine schöne Anzahl Kilometer zusammen. Auch vom Regen blieb ich weitestgehend verschont. Der Wind brachte einmal einen feinen Nieselregen von einem vorüberziehenden Regenschauer zu mir herüber. Glück gehabt.

So kamen bis am Schluss immerhin gut 3’000 Punkte von den Bouncern zusammen.

Schnitzeljagd am Sonntag

Brugg – Windisch – Hausen – Birrhard – Mägenwil – Othmarsingen – Hendschiken – Ammerswil – Egliswil – Seon – Schafisheim – Lenzburg – Niederlenz – Wildegg – Holderbank – Schinznach-Bad – Villnachern – Brugg

 

Weblog am 06.06.

JahrTitel
2021Schnitzeljagd am Sonntag
2020Reusstal - BĂĽnztal mit Schlaufe im Aaretal
2019Von Sully-sur-Loire nach Charité-sur-Loire
2014Viel mehr gibt es nicht mehr
2013Wenn der Tag seinen Schatten voraus wirft
2012Um den Regen herum
2011Mit RĂĽckenwind zur Arbeit
2010Staffelegg - BĂĽrensteig
2009Abwechslungsreich, aber einsam?
2008Noch nicht aufgeräumt
2007Fricker Bike Express zum Zweiten
2006Rot - Weiss
2005Angenehm kĂĽhl
200468. Tour de Suisse: meine Gedanken und der Streckenplan


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

60.0KM

375 HM
2:55 H

Nachmittags
stark_bewoelkt

17 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.


Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden