Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Kaffeehalt
Kaffeehalt

Kreative Kundensuche

Manche Cafés, Bäckereien oder Metzgereien machen ja manchmal mit allerlei Leckereien am Strassenrand auf sich aufmerksam. Würste, Sandwiches, Gipfel, Glacé, Kuchen, kürzlich sogar eine riesige Crèmeschnitte stand am Strassenrand und versuchte die Kunden anzulocken.

Neu war mir, dass es in Einzelfällen sogar vorkommt, dass der vorbeigefahrene Kunde nochmals auf das verpasste Café aufmerksam gemacht wird.

Es dauerte eine gefühlte Ewigkeit, dutzende von Fahrten auf dem etwas verlängerten Heimweg durch das Surbtal, bis meine Kamera am Lenker diesen Gipfel endlich einigermassen richtig in den Focus bekam.

der freundliche Gipfel

der freundliche Gipfel

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Routenplanung starten
Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
am frĂĽhen Morgen
Fahrrad

Rennrad

73.82KM

426 HM
2:40 H

am späten Nachmittag / Nachts
leicht_bewoelkt

10 Grad

leicht_bewoelkt

18 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.


Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden