Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Sommerlicher Morgen im Furttal
Sommerlicher Morgen im Furttal

Wenn der Blick ins Leere geht

| 1 Kommentar

Also konkret auf den leeren Stellplatz im Velokeller…

Wie war das heute Morgen genau? Etwas Besonderes? Stehe ich in der falschen Etage dieser Tiefgarage?

Es dauert einen Moment bis ich begriff, dass heute, an diesem 13. an einem Mittwoch, mein Rennrad geklaut wurde. Mit samt dem doch recht massiven Schloss. Durchtrennt und trotzdem mitgenommen, denn das Rennrad war angekettet am VelostĂ€nder, diese massiven U-förmigen Eisenröhren mit separater Halterung fĂŒr das Rad.

Schade, vielleicht war sein frischer, sauberer Glanz, gerade aus dem Service, mit zwei neuen LaufrĂ€dern und neuem Antrieb, zum VerhĂ€ngnis geworden. Diesen Service „S“ habe ich ihm nach 10’000 KM und einem kalten, nassen Winter gegönnt.

Ich irre noch eine Weile in der Garage und um das GebÀude herum. Hoffnungslos, aber vielleicht steht es ja doch noch an irgend einer Ecke.

Irgend einmal ziehe ich mich halt doch wieder um und reise in Businesskleidern und Rennradschuhen an den FĂŒssen im ÖV nach Hause.

Hoffentlich weiss der Dieb wenigstens seinen Fang zu schÀtzen und behandelt meinen Scott CR1 gut.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
am frĂŒhen Morgen
Fahrrad

Rennrad

33.14KM

266 HM
1:12 H

dunstig

17 Grad

Autor: Urs

WĂŒrde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher fĂŒr lange AusflĂŒge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein fĂŒr dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmĂ€ssig ĂŒber meine Fahrten.

Ein Kommentar

  1. Hoi Urs, dies ist natĂŒrlich sehr Ă€rgerlich, umso mehr es gerade ein Lifting bekommen hatte. 😉
    Dies ist auch der Grund, warum ich meine Velos immer mit in unseren Technickerraum im GebÀude nehme obwohl dies meinem Chef nicht passt.
    Ich hoffe Deine Versicherung bezahlt und Du kommst bald mit einem neuen Velo ĂŒber den Ärger hinweg. 🙂 LG Beat

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



ï»ż