Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Beleuchtetes Tunnel
Beleuchtetes Tunnel

Sie ist wieder da

| Keine Kommentare

Die Bise. Am Morgen als Gegner und am Abend als Helfer von hinten. Nicht immer genau in der Fahrrichtung, manchmal auch eher als Seitenwind. Aber immer ist sie dafür besorgt, dass sich die ohnehin kalte Luft, noch etwas kälter anfühlt.

Sie trocknet dafür schön die Strassen. Es hat kaum noch Flecken von Schmelzwasser. Allerdings werden auch die mittlerweile grauen und schwarzen Schneehäufchen immer seltener.

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
am frĂĽhen Morgen
Fahrrad

Rennrad

70.88KM

624 HM
3:02 H

am späten Nachmittag / Nachts
bewoelkte_Nacht

1 Grad

bewoelkte_Nacht

2 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.