Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Stall-Dekoration
Stall-Dekoration

Wie ein Ferienort

| Keine Kommentare

Seit Anfang Dezember hänge ich ja jeweils an meinen Heimweg meistens noch eine Zusatzschlaufe an. Dazu wähle ich in der Regel Strassen und Weglein, etwas abseits, neben den Hauptstrassen, durch Quartiere. Da gelange ich dann bald einmal in die Nähe von Bauernhöfen.

Gleich beide Fotos von heute sind auf diese Weise entstanden. Das Titelbild mag vielleicht etwas an den Stall von Bethlehem erinnern. Als ich kürzlich bei Tageslicht daran vorbei fuhr, war an dem Bauernhaus kaum etwas auffälliges zu entdecken.

Das untere Bild, ebenfalls heute entstanden und ebenfalls unter dem grossen Vordach eines Bauernhofes. Es stellt allerdings nur einen kleinen Ausschnitt einer ganzen Sammlung von Häuschen dar. Häuschen, die zwar kaum die Weihnachtlichen Themen aufgreifen, sondern eher das Leben eines Bauerndorfes darstellen. Bei einzelnen Häuschen bewegen sich sogar die Figürchen. Mich würde es nicht wundern, wenn vieles an dieser Auslage selber hergestellt wurde.

Feriendorf

Feriendorf

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
am frĂĽhen Morgen
Fahrrad

Rennrad

91.05KM

513 HM
3:51 H

am späten Nachmittag / Nachts
klare_Nacht

8 Grad

regnerische_Nacht

12 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.