Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Stimmig
Stimmig

Knapp daneben

| Keine Kommentare

Es kann nicht jeden Tag so gut stimmen wie gestern. Heute stand ich wieder auf der nassen Strasse, der Himmel war allerdings ziemlich stark bewölkt. Kaum hatte ich den Fuss in der Pedale eingeklickt, da fielen auch schon wieder Regentropfen. Soll ich’s wagen, oder soll ich diesmal eben doch die Regenklamotten anziehen.

Freundlichkeit auf der Strasse

Freundlichkeit auf der Strasse

Ich entschied mich fĂĽr die Variante mit den Regenklamotten. Es regnete dann allerdings nicht besonders stark und gegen Schluss der Fahrt gar nicht mehr. Schon wegen des Spritzwassers allerdings hat es sich dennoch gelohnt, in den Regenkleidern zu fahren.

Am Abend startete ich bei bedecktem Himmel. Keine Sonne, nichts. Die Wolkendecke wurde immer dicker. Einzelne Regentropfen fielen. FĂĽr den letzten Drittel der Fahrt montierte ich den Scheinwerfer.

Der letzte Anstieg von der Reuss hinauf nach Windisch, „Windisch Drag“ nennt sich das Segment bei Strava, ist nur 900 Meter lang und steigt mit durchschnittlich 3%, fahre ich heute mit 19.9 km /h. Der Himmel ist dunkel. Und doch ĂĽber dem Bruggerberg, hat da nicht etwas gezuckt. Später, in unserer Quartierstrasse sieht man es viel deutlicher: Es ist das Wetterleuchten eines nahenden Gewitters. Auch das Donnergrollen ist gut hörbar.

Stunden später hat das bisschen Regnen wieder aufgehört. Das Gewitter hat sich irgendwo sonst entladen.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
am frĂĽhen Morgen
Fahrrad

Rennrad

69.65KM

385 HM
2:36 H

am späten Nachmittag / Nachts
leichter_Regen

13 Grad

stark_bewoelkt

18 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.