Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Nach einer klaren Nacht

| Keine Kommentare

Kurze Erholungsphase

Kurze Erholungsphase

In den letzten Tagen┬ástartete die Temperatur am Thermometer t├Ąglich etwas tiefer. Nach ein paar Mal kalten Beinen, zog ich mir heute Morgen zum ersten Mal in diesem ausklingenden Sommer die Beinlinge ├╝ber. Garmin meinte denn auch, es sei durchschnittlich auf dem ganzen Weg zur Arbeit nur noch knapp 12 Grad gewesen. Erfahrungsgem├Ąss zeigt das Ger├Ąt immer eine leicht zu hohe Temperatur an. Schon m├Âglich, dass wir heute seit langem wieder einmal mit einer einstelligen Temperatur den Tag begonnen haben.

Daf├╝r war es dann heute Abend, ebenfalls zum ersten Mal seit l├Ąngerer Zeit, wieder einmal fast wolkenlos auf dem Heimweg. Dennoch, das Pedalieren vom Mutschellen hinunter nach D├Ąttwil, bei leichtem Gegenwind, k├╝hlt schon etwas aus.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
am fr├╝hen Morgen
Fahrrad

Rennrad

71.95KM

737 HM
2:49 H

am sp├Ąten Nachmittag / Nachts
einzelne_Wolken

11 Grad

einzelne_Wolken

23 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


´╗┐