Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Normalerweise im November

| Keine Kommentare

Andere Jahre erwischt es mich in der Regel im November. Das Halsweh ist bereits vorüber, etwa ab morgen Abend erwarte ich den Höhepunkt mit den tränenden Augen. Bis zum Weihnachtsabend, dürfte dann das gröbste vorbei sein.

Habe deshalb heute auf der Rolle nur in ganz kleinen Gängen und dafür mit etwas höherer Trittfrequenz trainiert. Für einmal war nicht alles tropfnass geschwitzt. Es geht also auch so.

Sonst fährt mir riz (08.02.2015: Link entfernt) im Winterpokal noch ganz davon. Seit dem die nämlich ihr neues Bike hat, lässt sie sich durch nichts mehr aufhalten. 🙂

Statistik:

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rolle

30.6KM

HM
01:00 H

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.