Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Rollentraining Winter 09/10 – 19

| Keine Kommentare

Es geht wieder weiter, wenn auch erst nur sehr gemächlich. Eher ein Aufwärmen, jedenfalls kein Rennen gegen frĂĽhere Ergebnisse. Habe mir deshalb fĂĽr heute Abend auch eine etwas ruhigere Ăśbung ausgelesen, mit genĂĽgend langer Einrollzeit und genĂĽgend langem „cool down“ zum Schluss.

Die Trittfrequenz wollte ich immer gerade so halten, dass ich nicht in einen Hustenanfall vom Typ „trockener Reizhusten (Resthusten)“ reinfahre, dazu dann passend auch nur wenig Zug auf der Kette und fast kein Schweiss im Leibchen. Zwar viel weniger Anstrengung, aber doch nicht sehr viel weniger Kilometer.

Die letzten Fahrten mit dieser Ăśbung (FSP-001). Sie dauert 60 Minuten:

  • Streckenbeschreibung
  • Winterpokal 2007/08
  • am 02.01.2008; 32.2 Kilometer
  • am 22.01.2008; 31.2 Kilometer
  • am 30.01.2008; 31.5 Kilometer
  • am 12.02.2008; 31.1 Kilometer
  • am 14.02.2008; 30.3 Kilometer
  • am 21.02.2008; 31.0 Kilometer
  • am 26.02.2008; 29.2 Kilometer
  • am 02.03.2008; 30.1 Kilometer
  • am 04.03.2008; 30.7 Kilometer
  • am 06.03.2008; 30.5 Kilometer
  • am 23.03.2008; 31.7 Kilometer
  • am 26.03.2008; 32.0 Kilometer
  • Winterpokal 2008/09
  • am 23.11.2008; 32.3 Kilometer
  • am 19.12.2008; 34.1 Kilometer
  • am 08.01.2009; 33.8 Kilometer
  • am 13.01.2009; 33.0 Kilometer
  • Winterpokal 2009/10
  • am 25.11.2009: 33.3 Kilometer; Trittfrequenz 95 U/Min
  • am 06.12.2009: 32.1 Kilometer; Trittfrequenz 91 U/Min
  • am 21.12.2009: 29.7 Kilometer; Trittfrequenz 88 U/Min



Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rolle

29.7KM

HM
01:00 H

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.