Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Aufgefallen…

| Keine Kommentare

… heute Abend beim Rasenmähen: Trotz des vielen Regens der letzten Tage, hat der Rasen sein Wachstum fast eingestellt. Nach drei Wochen Wachstum ergab der Schnitt kaum mehr Gras als während des Sommers nach einer Woche. Zudem befanden sich bereits jede Menge Wurmhäufchen im Rasen. Fast soviel, wie andere Jahre jeweils Ende Oktober oder im November. Der Apfelbaum hat MĂĽhe, seine Ă„pfel ausreifen zu lassen. Einerseits trägt er erfreulicherweise auch dieses Jahr wieder sehr viele FrĂĽchte, andererseits aber, lässt er auch viele schon zu Boden fallen. Eine erste Kostprobe heute Abend, vermochte noch nicht, uns von der Reife der Ă„pfel zu ĂĽberzeugen.

Ein paar richtig warme und sonnige Tage mĂĽssten schon noch durchs Land ziehen.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.