Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Es läuft etwas

| Keine Kommentare

Auch wenn vielleicht einiges vom Botellion in Zürich überschattet wird, so gehen noch andere grosse Feste über die Bühne. So läuft zur Zeit zum Beispiel gerade das Weltklasse Zürich, das Leichtathletik Meeting in Zürich, Morgen tritt dann die Popikone Madonna in Dübendorf auf.

Auch das alljährlich wiederkehrende Dörflifest im Niederdorf und das Langstrassenfest, beide in Zürich, gehen dieses Wochenende ab.

Etwas lokaler wird es am Pico-bell-o (07.02.2015: Link entfernt) dem Mega-Dorffäscht in Bellikon, zu und her gehen. Wie ich bei meinen häufigen Fahrten mit dem Renner auf dem Heimweg feststellen konnte, steht dort seit Monaten ein „Countdown“ ĂĽber der Ortstafel. Vor wenigen Tagen wurde nun auch fĂĽr den Passanten das Geheimnis des Anlasses gelĂĽftet.

Ich glaube, ich benütze den morgigen sommerlichen Tag nochmals für eine längere Ausfahrt mit dem Renner.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.