Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Schweisstropfen und Muskelkater

Gestern die Schweisstropfen an der Stirne, wegen des „hot chili“ und des roten Pfeffers an einem guten Essen, bevor die Lachmuskulatur wegen dem da (21.11.2018: Link entfernt da ungĂĽltig geworden. Es handelte sich um „Edelmais.ch“) sich bald verkrampft hätte. Und heute?

Rannen die Schweisstropfen wieder von der Stirne, diesmal aber weil die Oberschenkelmuskulatur die ĂĽberschĂĽssigen Kalorien von gestern verbrannte. Eine weitere Fahrt auf der Rolle, nur flache Fahrt, sozusagen eine Fahrt hin zum Nachtessen…

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

41.4KM

HM
01:15 H

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.


Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden