Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Endlich

| Keine Kommentare

… ist es so weit. Seit Tagen ist es das Thema Nummer eins. Die Vorbereitungen sind abgeschlossen (glaube ich), der Monoporter ist gepackt und die Reifen aufgepumpt. Noch einmal schlafen und dann geht es los, mit der Fahrt in 11 Etappen rund um die Schweiz.

Auch die gesammelten Spenden erreichten heute Abend zufälligerweise die achte volle Fahrrad-Patenschaft.

Erfreulicherweise haben sich in den letzten Tagen viele Leute fĂĽr das Projekt Kilometer gegen die Armut interessiert und viele verlangten einen Einzahlungsschein.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.