Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Wieder in der Kälte

| Keine Kommentare

Nach dem wir ihn abgeschmückt, seine letzten Tannzapfen aus Schokolade gegessen, alle Kugeln und Figürchen fein säuberlich wieder verpackt und für das nächste Jahr im Estrich verstaut haben, steht er nun wieder draussen in der Kälte und wartet auf die Grünabfuhr.

Doch halt: Beim nächsten Schneefall werden wir ihm noch ein paar Futtersäckchen für Kohlmeise, Rotschwänzchen und Co. anhängen. Vielleicht legen wir auch noch ein paar Äpfel für die grösseren Vögel darunter.


PICT0641

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.