Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Rätsel gelöst

Die Lösung, aus dem Vereinigen meiner beiden Hobbies, Velofahren und Modellbahn ergibt „Schienenvelo“. Zwischen Laupen und GĂĽmmenen haben wir dort heute auf und an einem stillgelegten Bahngeleise meinen Geburtstag ausgiebig gefeiert.

Nach einer kurzweiligen Fahrt mit Zug und Postauto tauchten am Wegrand die ersten Hinweistafeln zum streng gehĂĽteten Geheimnis auf.

Auf dem Weg zum Schienenvelo

Auf dem Weg zum Schienenvelo

Nur wenige Meter weiter, konnten wir uns dann erstmals so ein Schienenvelo aus der Nähe ansehen und begutachten. Vom anwesenden Verleihpersonal erhielten wir fachkundige Auskunft über Streckenführung und Handhabung dieser Gefährte, bevor wir dann die Strecke unter die metallenen Räder nehmen durften.

Schienenvelo

Schienenvelo

Nach der Fahrt und einem kleinen Fussmarsch, stand dann auch schon bald ein kräftigendes Mittagessen vom Grill bereit.

Grillieren

Grillieren

Weil es auf dieser Welt auch noch andere Interessen als Velofahren und Eisenbahn gibt, erhielten wir nach dem Essen einen Schnellkurs in Pfeilbogenschiessen. Unter kundiger Anleitung konnten wir so in einen ersten Wettbewerb einsteigen. Das Trefferbild aus der ersten Runde lässt vielleicht schon den Meister der nächsten Generation erahnen.

Bogenschiessen

Bogenschiessen

Wie es sich für eine Geburtstagsfeier gehört, wurden noch vielerlei verschiedene Gedichte und Nettigkeiten zu meinem Alter und meinen Hobbies ausgetauscht, bevor wir uns dann leider schon wieder auf den Heimweg machen mussten.

Schienenvelo

Schienenvelo

Falls jemand meiner Gäste jemals auf diese Seite stossen sollte: Auch wenn uns das Wetter doch eher die kühlere Seite gezeigt hat, so verbrachte ich mit Euch zusammen heute einen tollen Tag, mit viel Stimmung, Abwechslung, Spannung und Action. Danke.

Die Idee, meine beiden Hobbies Velofahren und Modellbahn zu vereinigen stammte von mir. Das Angebot mit Schienenvelo, Grillparty und Bogenschiessen entstammt einer breiten Palette von Event-Veranstaltungen von Berger-Reisen. Daraus wurde unser Angebot nach individuellen Angaben fĂĽr uns angepasst und durchgefĂĽhrt.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.


Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden