Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

FrĂĽhlingsregen

RegensbergDer warme Frühlingsregen der letzten paar Nächte, scheint die Natur regelrecht an den Rand der Blütezeit gebracht zu haben. Mancherorts steht die Forsizie kurz vor dem gelben Blütenregen. Auch im Wald beginnt sich das Grün entlang von Gewässern und in geschützten Stellen auszubreiten.

Meine heutige Trainingsfahrt führte wieder einmal durch das Surbtal und über den Regensberg. Das Wetter, zwar noch einigermassen warm, aber bei weitem nicht mehr so schön wie gestern. Und zu Hause angekommen, man glaubt es kaum: fernes Donnergrollen am Himmel.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.