Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Eine alte Bekanntschaft

| Keine Kommentare

Auch andere am Biketowork (8)

Auch andere am Biketowork (8)

Es kommt ganz selten vor, doch heute auf dem Hinweg zur Arbeit hat er mich wieder erkannt. Klar, ich mit meinen beiden Saccochen, so eine Art Markenzeichen. Solche gibt es ja nicht so viele auf dieser Strecke. Wir kamen ins Plaudern und fuhren trotzdem recht zügig das Limmattal hinauf. Vor Schlieren trennten sich unsere Wege wieder.

Am Abend verzichtete ich heute auf die Fahrt ĂĽber die Waldegg und den Mutschellen. Das Gewitter war gerade fertig, als ich aus dem Velokeller kam, doch am Uetliberg war es noch rabenschwarz. Ich zog es vor, unten durch die Ebene, das Limmattal hinunter, nach Hause zu fahren.

Zeitweise herrschte eine eigenartige Stimmung. Der Regen verursachte auf der heissen Erde richtigen Dampf. So knapp einen Meter hoch. Sogar meine Brille beschlug während der Fahrt, als wäre es Herbst. Ausser den Spritzern von der Strasse herauf, blieb ich aber trocken bis nach Hause.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
am frĂĽhen Morgen
Fahrrad

Rennrad

70.18KM

361 HM
2:33 H

am späten Nachmittag / Nachts
schoenster_Sonnenschein

21 Grad

gewitterhaft_teilweise_Sonne

23 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.