Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Interessantes Schaupiel

| Keine Kommentare

Bei der morgendlichen Fahrt zur Arbeit spielte sich wieder einmal eine besondere Wettersituation vor meinen Augen ab.

Es war nach Neuenhof, dort wo man eine schöne Sicht weit in das Limmattal hinauf hat. Die Wolkengrenze war irgendwo, vielleicht über Zürich. An dieser Wolkengrenze, dem Rand zwischen dem dunklen Gewölk über mir und dem klaren Himmel vor mir, da spielte es sich ab.  Linkerhand, vielleicht auf einer Breite von 200 Metern, zog ein grauer Vorhang, offensichtlich Regen, langsam vor mir her. Tatsächlich fuhr ich bald darauf auch über nasse Strassen.

Ein weiterer solcher grauer Vorhang, befand sich rechterhand, leicht zurückversetzt hinter mir. Wir schafften es beide zur gleichen Zeit im Velokeller des Arbeitgebers anzukommen. Beim Fallen der ersten Tropfen konnte ich gerade im Untergrund verschwinden. Ein paar Minuten später, als ich wieder die Treppe rauf kam, da war alles schon vorbei. Der Vorplatz war nass und die Wolke weiter gezogen.

Sicht ĂĽber das Reusstal

Sicht ĂĽber das Reusstal

Nach einem schönen und niederschlagsfreien Tag, konnte ich heute wieder bei sommerlichen Temperaturen nach Hause fahren. Nicht wolkenloser Himmel, aber immerhin bei einer halbwegs guten Fernsicht. Im obersten Teil der langen Abfahrt vom Mutschellen nach Dättwil hinunter, konnte ich jedenfalls mehrmals meinen Blick über das Reusstal und die angrenzenden Hügel schweifen lassen.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
am frĂĽhen Morgen
Fahrrad

Rennrad

71.53KM

592 HM
2:52 H

am späten Nachmittag / Nachts
bewoelkt

12 Grad

etwas_Wolken

27 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.