Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Der schönste Tag der Woche

| Keine Kommentare

Das haben uns auch die Meteorologen so angekündigt. Kein Wind, kaum Wolken, klare Nacht, voller Sonnenschein. Wobei schön, nicht auch warm bedeutet.

Bin nicht so sicher, diese weissen Flecken heute Morgen auf dem gemähten Gras, in dem üblicherweise kalten und feuchten Zwischenstück zwischen Neuenhof und Killwangen im Limmattal. War es Bodenfrost? Oder war es doch nur Tau? Egal. Bald darauf stieg die Sonne über den Hügel und es fühlte sich bald alles wieder viel wärmer an.

Rapsfeld in voller BlĂĽte

Rapsfeld in voller BlĂĽte

Am Abend war es dann schon angenehm warm, FrĂĽhling eben. Sogar windstill.

Langsam setzt sich das Gelb der Forsythie aus den Ortschaften, als das Gelb der Rapsfelder ausserhalb der Ortschaften fort. Wenn ich am Abend über den Mutschellen fahre, sieht man an den Hängen sehr oft diese gelbe, intensiv leuchtende Farbe.

 

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
am frĂĽhen Morgen
Fahrrad

Crosser

71.32KM

704 HM
3:03 H

am späten Nachmittag / Nachts
klare_Nacht

4 Grad

einzelne_Wolken

19 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.