Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Später als auch schon

| Keine Kommentare

Eines der Lämmer wurde schon vor Ostern geboren. Nur konnte ich es nie in einer halbwegs brauchbaren Position fotographieren, weil es meist zu weit weg war, oder ich eben nur mit dem Androiden unterwegs war und dabei nicht über ein so komfortables Zoom verfüge.

Das warten hat sich gelohnt. Die kleine Schafherde am Bahndamm bei meinem Heimweg, hat auch dieses Jahr wieder Nachwuchs von drei Lämmern erhalten. Eines dürfte ja schon gegen einen Monat alt sein und das Jüngste, das auch gleich das heutige Titelbild ziert, muss wohl noch etwas futtern, um das ganze Fell richtig auszufüllen.

Und weil es so schön ist, hier gleich die Drei noch nach Alter:


Nachwuchs bei der Schafherde
 
 
Nachwuchs bei der Schafherde
 
 
Nachwuchs bei der Schafherde

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.