Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Etwas MĂĽhe mit dem Schnee

| Keine Kommentare

Auch wenn ich mich am Wochenende ein bisschen mehr mit der Griffigkeit der Pneus des Crossbikes auf Schnee vertraut gemacht habe, so brachte ich es heute morgen, nach dem nächtlichen Schneefall eben doch (noch?) nicht fertig, tatsächlich mit dem Crossbike zur Arbeit zu fahren. Mindestens in unseren Quartierstrassen hat der Pflug den ganzen Schnee auf den Radstreifen geschoben. Zudem stehen da noch ein paar riesige Blumentöpfe zur Verkehrsberuhigung herum, was dann doch die Fahrbahn bei solchen Verhältnissen einiges verschmälert.

Auch auf der Hauptstrasse, soweit man das aus dem ÖV erkennen konnte, sah es leider nicht besser aus. Im Gegenteil: Weil die Ablaufschächte durch die darauf geschobenen Schneemassen zugedeckt sind, staute sich das salzige Schmelzwasser vor dem Schneehaufen. Hätte jedenfalls auf den Hauptstrassen eine wunderbare Wasserschlacht abgesetzt.

Deshalb rief heute Abend einmal mehr die Rolle zum täglichen Winterpokalpunkte-Sammeln 🙂


FII-002
Eine Ăśbersicht und Dokumentation aller meiner Ăśbungen (03.02.2015: Link entfernt) auf der Rolle.

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rolle

32.58KM

HM
01:03 H

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.