Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Es geht weiter mit dem Training auf der Rolle

| Keine Kommentare

Auch diese Woche begann wieder mit Schneeflocken. Diesmal waren es nicht die ganz feinen und leichten. Heute Morgen waren es richtige Fetzen von Schneeflocken, die mehr vom Himmel herunter fielen als tanzten. Dazu blies ein böiger Wind. Man hörte ein feines Knistern, wenn die Flocken am Boden aufschlugen. Entsprechend war es nass, und rutschig. Die gefrorenen, oder wenigstens „schleimigen“ Stellen waren bald nicht mehr auszumachen unter dem weissen Teppich. So kann Radfahren wohl kaum Freude machen.

Deshalb entschloss ich mich auch heute Abend wieder fĂĽr eine Fahrt auf der Rolle.

FH-003Diese Rolle besitze ich nun schon seit ein paar Jahren. Fein säuberlich notiere ich mir jeweils alle Angaben über Trittfrequenz und Kilometer. Manchmal auch noch die Angaben der Herzfrequenz und der Leistung (Vermutlich Watt pro Stunde).

Auffällig an den Aufzeichnungen ist, dass ich jedes Jahr ein bisschen besser als im Vorjahr bin. Ich fahre während der Übung in der Regel ein bisschen weiter (heute zum Beispiel gut zwei Kilometer in 69 Minuten), meist fahre ich auch mit einer durchschnittlich leicht höheren Trittfrequenz als in den vergangenen Jahren.

Vielleicht ist das ja der Erfolg der einigermassen regelmässigen Fahrerei auf dem Arbeitsweg im Speziellen und die vielen 1000 Kilometer und Höhenmeter über die letzten Jahre. Mich freuts jedenfalls.

Weitere Trainingseinheiten mit dieser Ăśbung: FH-003

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rolle

44.3KM

HM
01:16 H

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.