Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

B├Âllersch├╝sse

Das Brugger Jugendfest beginnt jeweils am ersten Donnerstag-Morgen im Juli mit 11 B├Âllersch├╝ssen. Sie sollen die elf Bezirke im Kanton Aargau symbolisieren und begr├╝ssen.

Heute ergab es sich wegen meiner Ferien, dass ich da mal live zuschauen konnte.

Ladungen f├╝r die B├Âllersch├╝sseKurz vor sechs Uhr traf ich deshalb auf dem Hexenplatz, einem Aussichtspunkt ├╝ber der Stadt Brugg, ein. Die beiden Kanonen und die Ladungen f├╝r die elf B├Âllersch├╝sse lagen bereit. F├╝r die Fr├╝haufsteher stand ├╝brigens sogar ein kleines Morgenessen auf den Tischen bereit.

Noch hing ├╝ber dem Aaretal und der Stadt ein morgendlicher Nebel. Man sah kaum zur Habsburg hin├╝ber. Der Stadtammann hielt eine ganz kurze Ansprache, bedankte sich f├╝r das Interesse und die Anwesenheit der zahrleich erschienen G├Ąste.

Wenige Minuten vor sechs Uhr wurde die eine Kanone geladen und p├╝nktlich um sechs donnerte der erste Schuss ├╝ber die Stadt hinweg. Danach wurden die beiden Kanonen abwechslungsweise nachgeladen und abgefeuert.

Brugg in FesttagsstimmungVorg├Ąngig zum heutigen Jugendfest-Donnerstag wurden von Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern seit Montag viele Kr├Ąnze und Blumengestecke angefertigt, welche dann gestern von der Feuerwehr ├╝ber der Strasse aufgeh├Ąngt und damit auch die Stadt geschm├╝ckt wurde.

Brugg im j├Ąhrlichen Jugendfestfieber.



SiestaUm die Mittagszeit walkten wir mit unseren St├Ąbchen eine weitere Runde um den Klingnauer Stausee und entdeckten dabei diese Entenmutter, die sich wohl mit ihrer Jugendschar auf ein verlassenes Nest zur mitt├Ąglichen Siesta zur├╝ckgezogen hatte.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.

´╗┐
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden