Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Immer steiler

FĂŒr das heutige Training habe ich mir mal eine Übung ohne Intervalltraining ausgesucht. Das soll allerdings nicht heissen, dass es besonders einfach gewesen wĂ€re.

Nach dem ĂŒblichen Einrollen, wurde es rasch immer steiler. Die ersten beiden Knicke in der Strasse waren ja noch im Sitzen und mit der grossen Scheibe zu nehmen. Doch dann wurde es jede Minute um ein weiteres GefĂ€lle-Prozent steiler. Bis am Schluss dĂŒrften gegen 10% GefĂ€lle zusammengekommen sein.

Doch dann war die Übung auch schon vorbei. Noch eine letzte Bodenwelle, bevor es in den ĂŒblichen „Cooldown“, und damit auch den HĂŒgel wieder hinunter ging.

Weitere Trainingseinheiten mit dieser Übung: FKL-002

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rolle

24.2KM

HM
00:45 H

Autor: Urs

WĂŒrde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher fĂŒr lange AusflĂŒge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein fĂŒr dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmĂ€ssig ĂŒber meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.

ï»ż
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden