Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

zum ersten Mal in diesem Jahr

Am Morgen kam ich noch in den Genuss einer wunderbaren Fahrt in einen sch├Ânen und warmen Sommertag. So k├Ânnte es eigentlich immer sein.

Im Verlaufe des Nachmittags ├╝berzog sich dann der Himmel immer mehr mit Wolken. Das kam nicht ├╝berraschend, denn die Gewitterfront war angek├╝ndigt und auf dem Niederschlagsradar ohne weiteres auch gut erkennbar.

Die Frage war nur noch, wie heftig es mich auf dem Heimweg treffen w├╝rde.

Die Gewitterfront schien eine der heftigeren zu sein. Vorne, an der Kante waren im Niederschlagsradar die violetten Teile (>=40mm Niederschlag) eingezeichnet. Danach sollte es wieder “vern├╝nftiger” zu und hergehen.

Es traf sich ziemlich g├╝nstig. Im Gesch├Ąft konnte ich noch etwas erledigen, w├Ąhrend sich draussen wieder einmal das Geb├╝sch auf den Boden b├╝ckte, Plastiks├Ącke umherflogen, Blumenst├Âcke umkippten, ja meterweise ganze Bauabschrankungen und Bauw├Ąnde zu Boden gerissen wurden.

Als das Gr├Âbste vor├╝bergezogen war, ging ich mich umziehen und f├╝r eine Regenfahrt bereitmachen. Ich hatte Gl├╝ck. Es regnete zwar, mit ein bisschen Gegenwind, aber durchaus in einem vern├╝nftigen Rahmen. Unter den B├Ąumen oder entlang von Waldr├Ąndern lag haufenweise abgerissenes, abgeschlagenes Holz und Laub.

Das war sie nun: die erste Regenfahrt in diesem Jahr. W├Ąhrend seit Januar der Regenschutz kaum einmal ein Thema war, fuhr ich heute zum ersten Mal die ganze Strecke im Regen nach Hause.

Weitere Fotos vom Arbeitsweg_Nord

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
am fr├╝hen Morgen
Fahrrad

Rennrad

70.9KM

565 HM
02:43 H

am sp├Ąten Abend
einzelne_Wolken

Grad

Dauerregen

Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.

´╗┐
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden