Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Wieder kalt

Wieder einmal mit dem Renner auf dem Arbeitsweg. Nachdem es mich k├╝rzlich mit einer Erk├Ąltung erwischt hat, ich gelegentlich von Hustenanf├Ąllen durchgesch├╝ttelt werde, habe ich heute darauf verzichtet, willentlich neue “Pers├Ânliche Bestleistungen” herauszufahren.

Der Morgen mit Temperaturen nur knapp ├╝ber dem Gefrierpunkt, war wieder einmal einer der k├╝hleren Sorte. In den Talschaften der Reuss hatte sich ein Fetzen Nebel niedergelegt. ├Ąhnlich einem weissen Schleier lag er ├╝ber dem Wasser und den angrenzenden W├Ąldern.

F├╝r den Heimweg habe ich auch heute wieder die Variante ├╝ber den Mutschellen gew├Ąhlt. Die Baustelle an der Birmensdorforstrasse wird derzeit wieder l├Ąnger. Es l├Ąsst sich kaum absch├Ątzen, ob eine Fahrt auf dem markierten Radweg auf dem Trottoir einer Fahrt auf der Fahrbahn vorzuziehen sei. Auf dem Gehsteig, bewegen sich n├Ąmlich die Baumaschinen und die diversen Baumaterialien sind dort deponiert, w├Ąhrend das Aufw├Ąrtsfahren auf der Fahrbahn im dichten Feierabendverkehr ja auch nicht gerade meinen W├╝nschen entspricht.

Das heutige Foto entstand an einer Stelle, wo fr├╝her, zur Zeit wo die Westumfahrung von Z├╝rich erst im Bau war, sich der Verkehr meist Kilometerlang gestaut hat. Heute geht es da flott durch ein paar geschwungene Kurven in die Tiefe.

Weitere Fotos vom Arbeitsweg am S├╝dende der Stadt

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
am fr├╝hen Morgen
Fahrrad

Rennrad

72.7KM

709 HM
02:54 H

am sp├Ąten Abend
leicht_bewoelkte_Nacht

Grad

etwas_Wolken

Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.

´╗┐
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden