Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Ăśberraschung am Androiden

| Keine Kommentare

Als ich mir vor bald zwei Jahren ein Google Magic Handy zugelegt habe, schien ich weit und breit der einzige zu sein, der sich so etwas gönnt. Die anderen waren alle in der iPhone-Euphorie.

Das hat sich in den letzten Wochen und Monaten nun massiv gekehrt. In meinem Bekannten- und Kollegenkreis gewinnen die Androiden langsam die Ăśberhand. Auch das Angebot der sogenannten Apps, der kleinen, meist leistungsstarken Applikatiönli, soll mittlerweile auch die Grenze von 200’000 Anwendungen ĂĽberschritten haben.

Ich selber habe hier kĂĽrzlich davon berichtet, dass mein Android auf eine verbesserte Version updated wurde. Am augenscheinlichsten waren nebst ein paar optischen Ă„nderungen, die Verbesserungen an der Kamera. Doch heute konnte ich eben zusammen mit einem Kollegen mein Magic direkt vergleichen mit seinem neu erstandenen Samsung Galaxy.

Ausser ein paar technischen Features, die einfach nicht eingebaut sind, kann mein Magic jetzt wirklich ĂĽberall mithalten. So wird jetzt zum Beispiel die gezeigte Seite beim Doppeltouch vergrössert, Vergrösserungen sind jetzt auch möglich in dem mit zwei Fingern das Foto, die Karte oder die gezeigte Seite „auseinandergezogen“ werden.

Bin wirklich ĂĽberrascht, was dieser letzte Update mit sich gebracht hat. FĂĽhle mich nun fast wie ein Besitzer eines neuen Handys. Dies erst noch ohne Mehrkosten. Bravo Android, Bravo Google.

Statistik zum heutigen Training auf der Rolle:

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rolle

33.6KM

HM
01:00 H

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.