Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Internet-Radio im Android

| Keine Kommentare

Während des Trainings auf der Rolle gibt es ja verschiedene Möglichkeiten, die Langeweile im Kopf etwas zu vertreiben. Eine davon könnte ja Radiohören sein. Dazu habe ich auf meinem HTC magic die Applikation „tunein“ geladen. Schon nach dem öffnen der Applikation kann gewählt werden zwischen Lokalradio, Musik, Talk, Sport, Orte durchsuchen, nach Sprache, Podcasts. Je nach getroffener Wahl kommen dann weitere Unterkategorien zum Vorschein. In meinem Falle wähle ich meist Musik.

Hier geht es weiter mit Alternativer Rock, Beste Auswahl, Classic Rock, Countrymusik, Electro, Hip-Hop, Jahrzehnte, Jazz/New Age, Kinder, Klassik, Latin, Musik fĂĽr Erwachsene usw, usw. bis Weihnachten und Weltmusik. Die Auswahl scheint immens zu sein.

Hat man dann einen Sender gefunden, dessen Musik auch etwa dem eigenen Wunsch entspricht, gibt es die Möglichkeit, diesen unter Favoriten abzuspeichern. Ich habe mich heute Abend für Flaming Oldies Radio entschieden. Ein Sender der ausgewählte Musikstücke aus den 50er, 60er und 70er Jahre wiedergibt. Etwa die Hälfte der Musikstücke hat einen flotten Rhythmus, eben genau das, wie ich mir das für die Rolle vorgestellt habe.

Statistik:

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rolle

23.5KM

HM
00:45 H

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.