Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Fast wie im Sommer

| Keine Kommentare

Temperaturmässig sind wir schon fast wieder im Sommer angelangt. Jedenfalls hielt ich es heute Morgen nicht für notwendig auch noch Knielinge überzuziehen. Die Armlinge hielten die Wärme schon zurück. Auch wettermässig, konnte ich am Morgen wieder einmal eine wunderbare Fahrt unter einem wolkenlosen Himmel, mitten ins Morgenrot erleben.

Für das morgendliche Foto bei den beiden Obstbäumen im Limmattal, hatte sich der Himmel gerade in ein Gemisch von zartem Rosa und Pink gekleidet. Die Sonne stieg dann wenig später an den Himmel hinauf.

Auch die Heimfahrt am Abend liessen die Schweissporen nochmals richtig aktiv werden, eben wie im Sommer. Auch abends fuhr ich unter einem wolkenlosen Himmel und bei Windstille nach Hause.

Auch heute hatte ich wieder die Kamera auf dem Lenker montiert. Von den gemachten Aufnahmen gefällt mir der Strassenabschnitt nach Birmensdorf (ZH) ins Lieli hinauf am Besten. Es ist das unterste StĂĽck des Radweges und zugleich auch das steilste StĂĽck meines ganzen Arbeitsweges auf der „Bergvariante“.

Während der Fahrt habe ich jedes Mal das Gefühl, dass die Strecke eine Ewigkeit lang ist. Auf dem Film aber sind es nur gerade 3 1/2 Minuten. Für die Kamera bestand jedenfalls die Schwierigkeit darin, mit den dauernd wechselnden Lichtbedingungen klar zu kommen. Erschwerend dabei ist auch, dass die Strasse, am Abend mit dem tiefen Sonnenstand, schon fast direkt in die Sonne führt. Ich denke für so eine günstige Kamera, keine schlechte Leistung, doch seht selber:



Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
am frĂĽhen Morgen
Fahrrad

Rennrad

72.2KM

833 HM
02:38 H

am späten Abend
schoenster_Sonnenschein

Grad

schoenster_Sonnenschein

Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.