Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Gepackt

| Keine Kommentare

Endlich ist es soweit. Das Meiste ist jetzt gepackt, die Kette am Mountainbike geölt, die Akku’s der mitfahrenden Elektronik gefĂĽllt und auch die Ladegeräte sind dabei. Routenplan und Regenschutz liegen zuoberst.

An dieser Stelle noch herzlichen Dank, all jenen die bis hierher auch ein bisschen mitgefiebert haben. Ich habe ein paar gute Hinweise und Links bekommen, auch konnte ich viele schöne Bilder aus der Gegend anschauen. So weiss ich wenigstens, wie es aussehen würde, falls sich die Regenwolken überhaupt nicht mehr von mir trennen können.

Meinen Tagesablauf für die nächsten vielleicht 12 Tage sehe ich in etwa so:

  • Am Morgen versuche, spätestens ab 09:00 Uhr wieder im Sattel zu sitzen. Dann wird auf meinem Weblog auch die ungefähr zu erwartende Strecke ersichtlich sein. Ab dieser Zeit wird auch der Webtracker seine Arbeit aufgenommen haben, und wie ĂĽblich im 10 – Minuten – Takt meine GPS-genau Position ĂĽbermitteln.
  • Mittagessen irgendwann zwischen 12:00 und 2:00 Uhr, je nach Möglichkeit.
  • Gegen Abend werde ich vermutlich ab etwa 17:00 Uhr Ausschau nach einer Ăśbernachtungsmöglichkeit halten.
  • Der Blogeintrag zum Tag dĂĽrfte in den meisten Fällen erst nach dem Nachtessen, vielleicht ab 22:00 fertig sein. Hängt von vielerlei Sachen ab, nicht zuletzt auch von der Möglichkeit einer guten Internetverbindung.
  • Dazwischen, in unregelmässigen Abständen und nicht allzu oft, mal eine kleine Notiz, vielleicht zum Wetter, zur Strasse, zu kurzfristigen Routen Ă„nderungen, usw.

So, das wärs. Der nächste Blogeintrag wird wohl irgendwo aus der Westschweiz kommen.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.