Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

ruhiger Verkehr

| Keine Kommentare

Bei der heutigen Fahrt zur Arbeit war vor allem am Morgen aufgefallen, dass wenig Verkehr auf der Strasse herrschte. Teilweise blinkten die Ampeln immer noch in ihrer nächtlichen Gelbphase, obwohl ich nicht früher als gewohnt unterwegs war. Bei den beiden Apfelbäumen, die ich jeweils im Limmattal in der Nähe des Shoppingcenters fotographiere, tut sich weiterhin nichts. Muss ja eine ziemlich späte Sorte sein.

Am Abend befürchtete ich anfänglich, mindestens im Schatten von Kumuluswolken heimfahren zu müssen. Aber bis zur Abfahrt vom Geschäft hatten sich alle wieder verzogen oder gar aufgelöst. Jedenfalls konnte ich, wie schon die ganze letzte Woche, bei angenehmen sommerlichen Temperaturen nach Hause fahren. Diesmal sogar ohne auch nur einen Hauch von Gegenwind.

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
am frĂĽhen Morgen
Fahrrad

Rennrad

72.2KM

833 HM
02:43 H

am späten Abend
schoenster_Sonnenschein

Grad

schoenster_Sonnenschein

Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.