Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Auch während der Zugfahrt

| Keine Kommentare

… gibt es schöne, sehr schöne Momente. So wie heute Morgen zum Beispiel:

Der Zug hat gerade den Bahnhof Wettingen durchfahren, die Brücke über die Limmat überquert und fährt schon bald ein Stück weit der Limmat entlang. Die Sonne, beziehungsweise das Tageslicht, denn die Sonne wird wohl den ganzen Tag hinter Nebel, Wolken und Schneeflocken versteckt bleiben, ist bereits so hell, dass man etwas sieht. Und das ist in diesem Moment wunderbar, fast idyllisch.

Kurz nach Neuenhof macht die Limmat eine Kurve, ebenso der Zug. Aus dem Zug sieht man also die Limmat vor sich, schön breit, ruhig und rabenschwarz liegt sie da. Links und rechts am Ufer, GebĂĽsch und Bäume, alles leicht verschneit, vielleicht sogar auch frostig gefroren. Irgendwie strahlt das Ganze eine zwar kalte, aber äusserst friedliche Ruhe aus. Die perfekte Situation fĂĽr eine schwarz / weiss – Aufnahme.

Leider kommt es nicht dazu, denn schon flitzen die ersten Häuser vorbei und bringen diese Ruhe durcheinander. Man sollte halt die Kamera nicht nur bei sich haben, sondern bereits schussfertig vor dem Auge. 🙄

Wie sagt die andere TV-Reklame: nicht nur dabei, sondern mitten drin!

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.