Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

MerkwĂĽrdig ruhig

Wenn nicht einmal mehr Kommentare von „remo“ oder beat eintreffen, wird es hier schon fast unheimlich ruhig. Gut, beat war auf Mallorca in seinen Radferien, aber „remo“?

GlĂĽcklicherweise hat mich „remo“ wissen lassen, dass das Kommentieren nicht mehr funktioniert. Nachschauen was ich in den letzten Tagen wohl an den Einstellungen dieses Weblogs kaputtmutiert habe, Fehleranalyse, Erfassen von Kommentaren als Administrator und als nicht angemeldeter Besucher….

Die Tabelle der „Captchas“, dieser kleinen Texte auf holzgemustertem Hintergrund beim Kommentarfeld hatte einen doppelten Key-Eintrag. Dabei auch noch festgestellt, dass diverse andere Tabellen ebenfalls doppelte Keys aufweisen und diese auch gerade noch geflickt.

Ob diese Tabellenfehleinträge der Grund für die zeitweise lange Antwortzeit ist?

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.


Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden