Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Anagramme

In der heutigen 20Minuten-Zeitung stand ja einiges zum Thema der Anagramme. Kurz gesagt: man puzzelt seinen Namen völlig anders zusammen, und hofft dabei auf eine sensationelle Kombination. Ich habe das natürlich auch ausprobiert. Ich kann schon gar nicht auf so einen sensationellen Treffer (oder Seitenhieb), wie zum Beispiel Pamela Anderson, oder Christoph Blocher hoffen. Dennoch wagte ich den Versuch.

Aus den errechneten 249 Kombinationen mit meinem Namen und Vornamen scheinen mir noch die zwei AusdrĂĽcke

  • MILCHREIS RUHM
  • und

  • MILCH HIRSE RUM

die sinnvollsten zu sein.

Etwas nachdenklich machte mich das Resultat dann allerdings schon. Milchreis ist seit meiner Jugendzeit eine der Lieblingsspeisen geblieben. Den Ruhm habe ich am liebsten, wenn er zusammen mit FrĂĽchten monatelang im „Rumtopf“ lagert, bevor er anschliessend zusammen mit einer Kugel GlacĂ© serviert wird.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.


Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden