Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Vuelta in den Pyrenäen

| Keine Kommentare

vueltaDie 60. Spanienrundfahrt hat heute in ihrer 10. Etappe die erste von zwei Etappen in den Pyrenäen absolviert. Sie fĂĽhrte ĂĽber 206,3 KM und vier Berge (Kat 2,1,1,H) von La Vall d’En Bas zur Bergankunft auf 2220 Metern in Andorra, beziehungsweise in die Skistation Ordino-Arcalis.

Morgen geht es dann über fünf Berge (Kat 1,2,2,2,H) während 187 Km von Andorra nach Aramon Cerler.

Dies, und noch viel mehr Informationen steht in meiner Lieblingsquelle fĂĽr Radsportangelegenheiten. Ebenfalls eine gute Quelle fĂĽr Radsportfragen scheint Radsport-aktiv zu sein.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.