Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Weihnachtsbeleuchtung
Weihnachtsbeleuchtung

Weihnachtliche Heimfahrt

| Keine Kommentare

Von einer richtig schönen und schon fast romantischen Seite zeigte sich heute Abend auf der Heimfahrt Buchs. Kaum ein Haus, kaum ein Baum, wo nicht Lichtgirlanden aufgehängt waren. Alle etwa im gleichen, warmen Farbton. Kam noch die vom Regen nass glänzende Strasse dazu, welche die ganze Szenerie spiegelte. Für einen Moment hätte man glauben können, mitten durch einen Wintersportort zu fahren.

Einer schöner Auftakt für die kommenden nächtlichen Fahrten durch den Advent.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
am frĂĽhen Morgen
Fahrrad

Rennrad

67.12KM

508 HM
02:55 H

am späten Nachmittag / Nachts
wechselhaft_in_der_Nacht

3 Grad

bewoelkte_Nacht

4 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.